Kai Schramm,
ist am 31.07.1980 in Hameln geboren. Aufgewachsen ist er mit seinen Eltern und seinen 4 Geschwistern in Bremke.
Mit einer Bäckerlehre absolvierte er 2002 er den Gesellenbrief als Bäcker.

Mit 8 Jahren  kam das Interesse zur Musik:

  • Orgel- und Keyboardunterricht im Musikstudio Hopp und anschl. im Musikstudio Peter Heinemeyer in Bodenwerder
  • Nebenbei Unterrichtsvertretung für Peter Heinemeyer
  • Posaunenchor Harderode unter der Leitung von Bernd Dormann
  • Kantorei Bodenwerder unter der Leitung der Kantorin Christiane Klein
  • Nebenberuf als Alleinunterhalter “Musik für Feste aller Art”
  • Leitung einer Musik AG an der Hauptschule Bodenwerder

2000 kam das Interesse zur Gospelmusik die Ihn in seinen Bann zog. Februar 2001 gründete Kai Schramm den Gospelchor “The Voices of Freedom” mit Unterstützung der Jugendgruppe der AWO Bremke (Rudi Günther) in Bremke. Ohne eine Chorleiterausbildung schaffte er es den Chor zu leiten und Ihn zu das zu machen was er heute ist.

Er hatte viel Unterstützung seiner Familie, die auch heute noch hinter Ihm steht so wie der Gospelchor.

“Ich kann froh sein, das GOTT mir so eine Familie geschenkt hat!”

Herr, segne uns,
lass uns ein Segen sein,
lass uns versuchen da zu helfen,
wo Hilfe nötig ist,
zu heilen und unser leben wie das Brot zu teilen,
lass uns ein Segen sein!
Amen